Siemens WT44C101

Sanfte Trocknung und das bei jeder Art von Textilien verspricht der Siemens WT44C101 Kondenstrockner mit softDry-Trommelsystem und duo Tronic. Das Gerät der Energieeffizienzklasse B fasst 7 kg Wäsche und ist somit auch für den größeren Haushalt bestens geeignet.

Siemens ist ein bewährter Name, wenn es um Haushaltsgeräte aller Art geht. Neben den Staubsaugern, sind besonders die Wäschetrockner der beliebten Marke gerne gesehene Helfer im Haushalt. Ständige Verbesserungen, was Trocknungsleistung und Energieeffizienz betreffen, zeigen sich bei Siemens in vielen Varianten, so z.B. beim Siemens WT44C101 mit der intelligenten Trommel, die Wäsche jetzt noch pfleglicher behandelt und besonders gleichmäßig trocknet. Denn das ist bisher noch bei älteren Geräten ein Problem, manche Textilien weisen eine Restfeuchte auf, je nach Struktur und Dicke. Die softDry Trommel rückt diesem Feuchteproblem gezielt zu Leibe.

Für dieses Modell gibt es einen Nachfolger: Siemens WT44C102

Mit einem Stromverbrauch von 3,0 kWh liegt der Siemens WT44C101 im sparsamen Bereich und kann auch funktional jede Menge Technologie vorweisen. Die große, galvanisierte Trommel trocknet Wäsche sanft und gleichmäßig, dafür sorgen die Mitnehmer im Softdesign. Der besondere Vorteil der neuen Trommeltechnologie liegt darin, dass durch permanenten Luftstrom und eine konstante Temperatur die Trocknungsleistung verbessert wird.  Ein Extra Knitterschutz der einstellbar ist, hält die Wäsche auch nach der Trocknung faltenfrei, wenn eine Entnahme nicht sofort möglich ist. Zahlreiche Trocknungs- und Zeitprogramme passen sich den unterschiedlichen Materialien und dem eigenen Zeitmanagement an. Entsprechend der Restfeuchte nach der Maschinenwäsche, können hier Programme ausgewählt werden, die den Trocknungsvorgang optimal gestalten.

Mit der vollelektronischen Einknopf-Bedienung kommt heute jeder Verbraucher gut zurecht, da man sie einfach gewohnt ist. Deshalb darf sie auch beim Siemens WT44C101 natürlich nicht fehlen. Die LED-Anzeige informiert praktisch über die Restzeit und den Trockenzustand und zeigt auch Wartungshinweise an. Im Kondensbehälter sammelt sich das Kondenswasser, durch einfache Entnahme kann er entleert werden. Die robuste Kunststofftür mit Anschlag rechts nimmt so schnell nichts übel. Der Trockner ist unterbaufähig.