Trockner stinkt

Wir zeigen Ihnen was Sie tun können wenn Ihr Trockner stinkt:

  • - Fischiger Geruch
  • - Verbrannter Geruch
  • - Chemischer Geruch
  • - Schimmliger Geruch
  • - Faule Eier Geruch
  • - Urin Geruch
  • - Öliger Geruch

Wir zeigen Ihnen worauf Sie beim kauf eines Wäschetrockners achten sollten.

Lorem Ipsum is simply dummy text of the printing and type setting industry.

Ihr Trockner stinkt? Ursachen und Lösungen für unangenehme Gerüche

Wenn der eigene Wäschetrockner / Waschmaschine merkwürdige und / oder unangenehme Gerüche abgibt, kann das frustrierend und belastend sein.

Lenor Trocknertücher Aprilfrisch
151 Bewertung
Lenor Trocknertücher Aprilfrisch
  • Erfrischende Düfte für eine unvergessliche, belebende Erfahrung
  • Textilien fühlen sich auf der Haut weich und zart an
  • Lenor Düfte sorgen für unvergessliche Momente
  • In anderer Duftvariante erhältlich, damit Sie sich Ihren liebsten Frischeduft aussuchen können
  • Bewährte Weichheit und Frische

Folgende Gründe können beim stinkenden Trockner („Duftnote“) vorliegen:

Fisch

Wenn Sie einen eher fischigen Geruch wahrnehmen, kann eine alte Kunststoff- Steckdose der Grund sein. Möglicherweise liegt es aber auch an einer älteren Lampenfassung aus Kunststoff im Raum. Versuchen Sie das Problem zu lösen, indem Sie diese Kunststofffassungen zeitnah auswechseln.

Verbrannt

Riecht es eher nach etwas verbranntem, könnten ein defektes Kabel oder Staub an der Rückseite des Wäschetrockner der Grund sein. Auch ein verstopftes Flusensieb kommt in Frage. Versuchen Sie zunächst, Ihren Trockner zu entstauben. Wenn dies nicht hilft, sollten Sie unbedingt einen Techniker kontaktieren. Verschmorte oder defekte Kabel stellen schließlich eine nicht zu unterschätzende Gefahr dar.

Chemie

Ein chemischer Gestank kann auf einen verdreckten Abluftschlauch (Ablufttrockner) zurückgeführt werden oder einfach darauf, dass der Trockner noch ganz neu ist. Reinigen Sie im ersten Fall am besten den Schlauch einmal richtig gründlich.

Sollte Ihr Trockner dagegen noch neu sein und stinkt dennoch chemisch, versuchen Sie es mit zwei bis drei wäschefreien Trockenvorgängen. Viele Trockner geben anfangs einen sehr gewöhnungsbedürftigen Geruch ab, der nach einigen Anwendungen jedoch meist wieder verflogen ist.

Schimmel

Besonders unangenehm und nervenaufreibend ist es, wenn esschimmlig stinkt. Dieser kann durch „liegengebliebenes“ Wasser in den Wäschetrockner / Waschmaschine entstehen. Versuchen Sie dieses also möglichst abzulassen oder den Trockner gründlichst auszuwischen.

Faule Eier

Auch von einem Gestank nach faulen Eiern aus der Trockner Trommel wird hin und wieder berichtet. Prüfen Sie Ihr Gerät in diesem Fall auf feuchte Stellen. Auch eine gründliche Säuberung sollten Sie in Angriff nehmen, da meist Schmutz und fehlende Hygiene für derartige Probleme verantwortlich sind.

Urin

Ein weiterer sehr unangenehmer Geruch, der aus Ihrer Maschine kommen kann, ist der nach Urin. Der Grund dafür kann sehr dreckige Wäsche sein. Dies ist recht gut mit einem Essig- und Zitronenwasser-Trockenvorgang zu entfernen.

Öl

Der Geruch nach Öl gehört wohl zu einem der eher „besonderen“, aber doch störenden Ausdunstungen. Zurückzuführen ist dieser meist auf verölte Wäsche oder aber ein defekten Trockner.

Deshalb gibt auch hier, dass eine gründliche Reinigung vom Trockner kann wahre Wunder bewirken. Wenn die Ursache jedoch nicht an dieser Stelle verortet beziehungsweise durch die Säuberung zu beheben ist, sollten Sie Vorsicht walten lassen, denn ein defekter Trockner sollte idealerweise von einem Techniker begutachtet werden.

Im Ernstfall müssen Sie sich auf die Entsorgung Ihres Geräts und die Notwendigkeit eines neuen Trockners einstellen.

Grundsätzlich gehören mit Öl und Benzin verunreinigte Kleidungsstücke weder in die übliche Wäsche noch in den Trockner. Hier sollten Sie händisch vorgehen oder sich von dem Gedanken trennen, die verunreinigte Kleidung wieder wie neu zurück zu bekommen.

Um üble Gerüche in der Wurzel zu bekämpfen und entfernen, sei an dieser Stelle noch einmal darauf verwiesen, dass eine regelmäßige Reinigung des Trockners unbedingt notwendig ist. Eine richtige Säuberung und Pflege garantiert Ihnen auch eine lange Lebensdauer.

Die Folgenden Komponente sollten also unbedingt hin und wieder auf Verunreinigungen geprüft und entsprechend gepflegt werden:

  • Das Flusensieb
  • Die Rückseite des Trockners
  • Den Wassertank
  • Der Abluftschlauch
  • Die Feuchtigkeitssensoren

Wie deine Wäsche gut riecht

Die neuen Wärmepumpentrockner von Miele sind mit der FragranceDos Technologie ausgestattet. Die FragranceDos Technologie verleiht Ihren Kleidungsstücken einen besonders frischen Duft bis zu 4 Wochen. Die Miele Duftflakons gibt es in 5 verschiedenen Duftrichtungen, welche direkt in das Flusensieb eingesetzt werden. Die gewünschte Duftintensität können Sie selber bestimmen.

Miele Duftflakon Aqua für ein frisches (bis zu 4 Wochen lang anhaltendes Dufterlebnis)
15 Bewertung
Miele Duftflakon Aqua für ein frisches (bis zu 4 Wochen lang anhaltendes Dufterlebnis)
  • Für ein frisches, bis zu vier Wochen lang anhaltendes Dufterlebnis
  • Sowohl flauschige, als auch herrlich duftende Wäsche
  • Aqua: pure Reinheit, frischer Duft und porentiefe Sauberkeit
  • Speziell für Miele von Parfümeuren in der Provence entwickelt; Einfach perfekt waschen, mit Miele
  • Lieferumfang: Miele 10231860 Trocknerzubehör

Mit unseren hilfreichen Tipps sollten Sie schnell die Ursache bekämpfen können und wieder Spaß am trocknen bekommen.

Weiter Tipps und Tricks zu verschieden Themen finden Sie in unserem Ratgeber.

Diese Website verwendet Cookies. Alle Berichte sind unsere subjektive Meinung. Alle Links auf dieser Seite sind Werbung. Kein Hersteller hat uns bezahlt o. beauftragt ein Produkt zu testen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen