Kondenstrockner Test

Ihre Vorteile vom Kondenstrockner Test

+ Aktuelle Testergebnisse der Stiftung Warentest Kondenstrockner Test 2018

+ Günstige und Sparsame Kondenstrockner im direkten Vergleich

+ Unsere Preis-Leistung Trockner Testsieger

Wäschetrockner Test

Wir zeigen Ihnen worauf Sie beim kauf eines Wäschetrockners achten sollten.

Lorem Ipsum is simply dummy text of the printing and type setting industry.

Kondenstrockner Test und Vergleich 2018

Bei der Suche nach einem guten und günstigen Wäschetrockner, sind Sie auf den Kondenstrockner gestoßen. Der große Vorteil eines Kondenstrockner ist, dass Sie sich im Gegensatz zu einem Wärmepumpentrockner einige hundert Euro bei der Anschaffung sparen können. Zudem können Sie den Trockner in einem geschlossenen Raum aufstellen was mit einem Ablufttrockner nicht möglich ist.

ModellEnergieeffizienzFassungsvermögenkWhStiftung Warentest
Bosch WTG86400B8kg5612,6 - 09/2016
Siemens WT46G400 iQ500B8kg5612,6 - 09/2016
Gorenje D845BB8 kg5593,1 - 09/2016
Miele TDA 150B7kg4942,9 - 09/2016
Siemens WT46E103 iQ300B7kg497Amazon Bestseller
Beko DC 7130 NB7kg504günstiger Kaufpreis
Gorenje D740BB7kg504günstiger Kaufpreis

Wenn Sie den Kondenstrockner nicht häufig benutzen, haben Sie ein ganz gutes Preis – Leistungsverhältnis mit einem Kondenstrockner.
Beabsichtigen Sie jedoch den Trockner oft zu benutzen, sollten Sie besonders auf den Stromverbrauch achten. Mit einem Wärmepumpentrockner sparen Sie bis zu 50 Prozent Strom pro Trocknungsgang und der höhere Anschaffungspreis rechnet sich schnell wieder.

Kondenstrockner bei der Stiftung Warentest im Test

Durch persönliche Tests und Erfahrungen, können wir Ihnen die besten Kondenstrockner 2018 vorstellen. Dazu haben wir viele Trockner aus dem Internet analysiert. Wir erläutern Ihnen die Vorteile und Besonderheiten der einzelnen Modelle.

In unseren Test’s haben wir die Stiftung Warentest Wäschetrockner Test Ergebnisse 2018 einbezogen und Sie bekommen wertvolle Informationen vor dem Kauf.

Durch unsere neutrale Bewertung erhalten Sie eine qualitative Kaufberatung vom Profi und Ihnen werden die besten Preis-Leistungs-Sieger vorgestellt.

Günstige Kondenstrockner – woran erkennen Sie einen günstigen Trocker und worauf kommt es wirklich an?

Bei der Anschaffung eines Trockners sollten Sie nicht nur auf den Preis achten, sondern vor allem auf die Energieeffizienzklasse und den Stromverbrauch.
Einen günstigen Trockner gekommen Sie schon ab 300 Euro, aber was nützt Ihnen ein günstiger Trockner in der Anschaffung, wenn durch den Einsatz die Stromkosten in die Höhe steigen. Dadurch sparen Sie an der falschen Stelle.

In der Regel haben Kondenstrockner eine Energieeffizienzklasse B.

Wäschetrockner in der Energieeffizienzklasse A, haben die neueste Technologie und sind deshalb preislich teurer angesiedelt.
Die neue Technologie finden Sie in einem Wärmepumpentrockner. Wobei es sich bei einem Wärmepumpentrockner um eine Weiterentwicklung von einem Kondenstrockner handelt der bis zu 50 Prozent Strom bei jedem Trocknungsgang einspart.

Der Energieverbrauch bei Kondenstrockner und Ablufttrockner ist in der Regel ähnlich, jedoch findet man Ablufttrockner mit einem geringeren Energieverbrauch. Sie müssen nur beachten, dass Sie für die Aufstellung von einem Ablufttrockner einen Raum mit Fenster für den Abzug der feuchtwarmen Luft benötigen.

Unsere Empfehlung an Sie:

Bei einem Trockner sollten Sie nicht nur auf dem Anschaffungspreis achten, sondern in erster Linie auf den durchschnittlichen Energieverbrauch auf dem EU-Energielabel.
Wäschetrockner EU Label Erklärung.

Die Energieeffizienzklasse sollte mindestens B oder besser noch A+ sein.

Platz 1+2: Bosch WTG86400 & Siemens WT46G400

Die Testsieger Bosch WTG86400 und Siemens WT46G400 iQ500 sind baugleiche Kondenstrockner. Die beiden Trockner sind in den Funktionen identisch und haben gleiche Werte beim Fassungsvermögen, der Energieeffizienzklasse, der Schalleistung und dem jährlichen Verbrauch. Beide Modelle habe zudem sehr gute Kundenbewertungen erhalten. Aktuell ist der Bosch WTG86400 günstiger und deshalb empfehlen wir Ihnen diesen Wäschetrockner. Sollten Sie Siemens Geräte bevorzugen, machen Sie mit dem Siemens WT46G400 iQ500 ebenfalls alles richtig.

Reduziert
Bosch WTG86400
39 Bewertung
Bosch WTG86400

  • Energieeffizienzklasse: B
  • Fassungsvermögen: 8 kg
  • Kilowattstunden pro Jahr: 561 kWh/Jahr
  • Schallleistung: 65 dB

zusätzliche Vorteile und Eigenschaften:

  • Allergieplus Programm mit dem ECARF Qualitätssiegel
  • die SensitiveDrying Technologie ermöglicht dank der einzigartiger Trommel Struktur ein schonendes trocknen
  • feuchtigkeitsgesteuertes Trocknen Ihrer Wäsche mit dem intelligenten AutoDry System
  • Das neue AntiVibration Design der Seitenwände sind nicht nur optisch schön, sondern sorgt für mehr Standfestigkeit.
  • einfache Reinigung des Kondensatorfilters mit dem EasyClean Filter
  • Trommelinnenbeleuchtung (LED) und Kindersicherung
  • großes und selbsterklärendes Display

Siemens WT46G400 iQ500
42 Bewertung
Siemens WT46G400 iQ500

  • Energieeffizienzklasse: B
  • Fassungsvermögen: 8 kg
  • Kilowattstunden pro Jahr: 561 kWh/Jahr
  • Schallleistung: 65 dB

zusätzliche Vorteile und Eigenschaften:<

  • Mit dem Schnelltrockenprogramm “Super40” trocknen Sie nur in 40 Minuten.
  • Durch die autoDry Technologie wird das Einlaufen Ihrer Textilien verhindert und schützt zusätzlich vor Übertrocknung.
  • softDry Trommel mit Mitnehmer im Softdesign
  • Für Funktionstextilien wie Sport- und Outdoor Bekleidung gibt es ein Outdoor-Programm zur schonenden Trocknung.
  • drumLights für die Trommelinnenbeleuchtung und Kindersicherung
  • Die Seitenwände sind in einem anti-vibration Design, für mehr Laufruhe und Stabilität ausgestattet.
  • großes und übersichtliches LED-Display

Platz 3: Gorenje D845B

Reduziert
Gorenje D845B
53 Bewertung
Gorenje D845B

  • Energieeffizienzklasse: B
  • Fassungsvermögen: 8 kg
  • Kilowattstunden pro Jahr: 559 kWh/Jahr
  • Schallleistung: 65 dB

zusätzliche Vorteile und Eigenschaften:

  • SensorIQ-Technologie schafft die besten Trocknungsbedingungen für Ihre Textilien und kontrolliert den Energieverbrauch
  • FiltrationSupreme ist das größte und effizienteste Filtersystem auf dem Markt. Es besteht aus einem 3D Filter vor dem Kondensator, einem Filter in der Tür und einem dritten Filter innerhalb der Wäschetrommel. Diese Technologie sorgt für eine um
  • 40 % bessere Filterleistung
  • Bettwäsche-XL-Programm
  • Kindersicherung

Platz 4: Miele TDA 150

Reduziert
Miele TDA 150
41 Bewertung
Miele TDA 150

  • Energieeffizienzklasse: B
  • Fassungsvermögen: 7 kg
  • Kilowattstunden pro Jahr: 494 kWh/Jahr
  • Schallleistung: 63 dB

zusätzliche Vorteile und Eigenschaften:

  • FragranceDos (Duftoption) für frisch duftende Kleidungsstücke
  • Mit der Perfect Dry Technologie ist es möglich punktgenau und schonend zu trocknen.
  • Kein Entleeren des Behälters notwendig, dank integrierter Kondenswasserableitung.
  • Emaillierte Front (kratzfest, säure- und korrosionsbeständig)
  • Mit dem Automatic Plus Programm können Sie Mischwäsche gemeinsam trocken (Baumwoll- und pflegeleichte Wäsche)
  • Schontrommel und übersichtliches 7-Segment-Display

Platz 5: Siemens WT46E103 iQ300

Reduziert
Siemens WT46E103 iQ300
87 Bewertung
Siemens WT46E103 iQ300

  • Energieeffizienzklasse: B
  • Fassungsvermögen: 7 kg
  • Kilowattstunden pro Jahr: 497 kWh/Jahr
  • Schallleistung: 66 dB

zusätzliche Vorteile und Eigenschaften:

  • schonende und sanfte Trocknung mit dem softDry-Trommelsystem
  • Mit dem super40 Programm, haben Sie in 40 Minuten perfekt getrocknete Wäsche.
  • AutoDry Funktion: feuchtigkeitsgesteuerte Trocknung auf den Punkt genau
  • Anti-Vibration Design für die Geräusch - und Vibrationsdämmung

Platz 6: Beko DC 7130 N

Reduziert
Beko DC 7130 N
13 Bewertung
Beko DC 7130 N

  • Energieeffizienzklasse: B
  • Fassungsvermögen: 7 kg
  • Kilowattstunden pro Jahr: 504 kWh/Jahr
  • Schallleistung: 65 dB

zusätzliche Vorteile und Eigenschaften:

  • Knitterschutz
  • FlexySense Sensortechnologie für die elektronische Feuchtigkeitsmessung
  • Aquawave-Schontrommel
  • 15 individuellen Programme

Platz 7: Gorenje D740B

Reduziert
Gorenje D740B
38 Bewertung
Gorenje D740B

  • Energieeffizienzklasse: B
  • Fassungsvermögen: 7 kg
  • Kilowattstunden pro Jahr: 504 kWh/Jahr
  • Schallleistung: 65 dB

zusätzliche Vorteile und Eigenschaften:

  • Feuchtigkeitssensoren: SensorIQ-Sensortechnologie
  • reduzierte Trocknungstemperatur
  • LED-Display
  • Knitterschutz Programm

Was ist ein Kondenstrockner und wie funktioniert dieser?

Kondenstrockner arbeiten mit einem speziellen System, so dass sie, im Gegensatz zu so genannten Ablufttrocknern, keinen Ausgang ins Freie erfordern. Aus diesem Grund erfreuen sich Kondenstrockner einer großen Beliebtheit, denn sie können bedenkenlos überall im Raum aufgestellt werden, da kein Abluftschlauch aus dem Fenster gehangen werden, sondern lediglich eine Stromversorgung gewährleistet sein muss.

Im Kondenstrockner befindet sich eine Trommel, in welche die Wäsche wie bei der Waschmaschine eingelegt wird. Das Kondensationssystem sorgt dafür, dass heiße Luft in die Trommel strömt, und zwar mit hoher Geschwindigkeit. Trifft diese Luft auf die nasse Kleidung, dann wird ein hohes Maß an Luftfeuchtigkeit erzeugt, welche in den integrierten Kondensator abgeleitet wird, welcher sich üblicherweise direkt unter der Trommel befindet.

Der Kondensator sorgt für eine Umwandlung in Wasser, welches anschließend in einem separaten Behälter gesammelt wird. Die dabei entstehende Restwärme wird wieder in die Trommel befördert, so dass sich dieser Kreislauf wiederholt, und zwar so lange, bis die gesamte Wäsche getrocknet ist.

In der Regel verursacht die Wäschetrocknung eine minimale Bildung von Flusen, weswegen der Kondenstrockner zusätzlich mit einem Flusen-Sieb ausgestattet ist, in welchem die Textilfasern aufgefangen und problemlos nach dem Trocknen entnommen werden können.

Grundsätzlich können wir Ihnen empfehlen, dass Sie sowohl den Wasserbehälter als auch das Sieb nach jeder Trocknung reinigen, aber inzwischen sind die meisten Kondenstrockner mit einem akustischen Signal ausgestattet, so dass Sie zuverlässig an die wichtige Reinigung erinnert werden.

Vorteile und Nachteile der Kondenstrockner

  • die warm feuchte Luft wird von dem Kondenstrockner wiederverwendet / recycelt
  • flexibel aufstellbar, da kein Fenster oder Wanddurchbruch für den Abluftschlauch benötigt wird
  • günstig in der Anschaffung
  • schnellere Trocknungszeit
  • das Kondenswasser muss nach jedem Trockengang entleert werden
Ladekapazität / Volumen vom Kondenstrockner

Bei der Füllmenge Ihres Wäschetrockners müssen Sie auf zwei Punkte achten. Ihr Trockner muss mindestens oder besser mehr trockenen können, wie Ihre Waschmaschine waschen. Das liegt daran, dass die nasse Wäsche schwerer ist und zudem wird die Waschmaschinen Füllmenge auf trockene Wäsche berechnet und die Ladekapazität vom Trockner auf feucht / nasse Wäsche.

Der zweite wichtige Aspekt ist die Größe ihres Haushaltes. Für einen Single oder Zweipersonenhaushalt reicht eine Füllmenge von sieben Kilogramm vollkommen aus, während sich Familien durchaus für acht bis zehn Kilogramm entscheiden sollten.

wichtige Programmfunktionen

Viele Kondenstrockner sind mittlerweile mit einem so genannten Knitterschutz ausgestattet, eine Funktion die sich dann bewährt, wenn Sie die trockene Wäsche mal nicht sofort aus der Trommel entnehmen.

Einige Modelle besitzen beispielsweise auch besondere Trockenprogramme für Bettwäsche, Jeanskleidung oder Sportschuhe, wobei gleiches für ein spezielles Lüftungsprogramm gilt. Dieses wird verwendet, wenn Sie zum Beispiel bestimmte Kleidungsstücke nur einmal kurz auffrischen möchten, denn bei dieser Funktion arbeitet das Gerät üblicherweise im Kaltluftbetrieb.

Sinnvoll ist auch eine integrierte Abschaltautomatik oder ein verbauter Sensor, der umgehend erkennt, wann die Kleidung tatsächlich trocken ist und den Trockenvorgang beendet, so dass Sie Stromkosten sparen können und obendrein die Wäsche schonen. Eine solche Funktion greift auch dann, wenn der Kondenstrockner eigentlich noch eine gewisse Zeit für die Trocknung vorgesehen hätte.

Eine weitere praktische Zusatzfunktion ist ein integrierter Timer, der es Ihnen ermöglicht, dass Sie sowohl eine Anfangs- als auch eine Endzeit programmieren können, um beispielsweise von getrockneter Wäsche zu profitieren, wenn Sie von der Arbeit wieder nach Hause kommen.

Vorteile vom Online Kauf
  • Preistransparenz
  • Bezahlung auf Rechnung und Käuferschutz
  • einfacher Vergleich von allen Produkten
  • Lieferung nach bis vor die Haustür
  • unzählige Kundenbewertungen, Test und Erfahrungsberichte

Finden Sie in unserem großen Kondenstrockner Test das passende Modell für Ihre ganz persönlichen Anforderungen und Bedürfnisse.

Beliebte Wäschetrockner Hersteller:
AEGBauknechtBekoBlombergBoschGorenjeMieleSamsungSiemens